Schreibende übers Schreiben – Zitat 10

„Anfang und Ende eines Textes sind niemals eine Entdeckungsreise für mich. Es ist vielmehr die Mitte, die rätselhaft bleibt, und zwar noch lange, nachdem ich mit dem Schreiben begonnen habe. Aber das ist doch eigentlich genau wie das Leben – man weiß, wo man ist und wohin man möchte. Der Weg dorthin, das ist die wahre Herausforderung.“ (Anna Quindlen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s