Schreibende übers Schreiben – Zitat 16

„Ich finde, die erste und wichtigste Pflicht des Autors ist eine aufrichtige Verbundenheit mit der Wahrheit und der Natur; seine zweite eine so bewusste Beschäftigung mit der Kunst, dass er dadurch die Orakel, die diese zwei großen Gottheiten ihm stellen, problemlos und effizient enträtseln kann.“ (Charlotte Brontë)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s