Schreibende übers Schreiben – Zitat 19

„Für mich ist nichts wirklich real, bis ich es aufgeschrieben, überarbeitet und noch einmal verbessert habe. Wenn ich etwas erlebe, dann warte ich immer darauf, dass es endlich vorbei ist, damit ich heimgehen und es zu Papier bringen kann.“ (Erica Jong)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s