Schreibende übers Schreiben – Zitat 28

„Wir schreiben nicht mit der Hand, sondern mit unserer ganzen Person. Der Nerv, der den Stift übers Papier führt, windet sich durch unseren ganzen Körper, er verläuft durch das Herz genauso wie durch die Leber.“ (Virginia Woolf in Orlando)

Ein Gedanke zu “Schreibende übers Schreiben – Zitat 28

  1. Hat dies auf Schreiben beflügelt ! rebloggt und kommentierte:
    Da hat Cornelius Hartz wieder einmal ein schönes Zitat gefunden. Ja, und wir geben nicht nur mit unserem ganzen Körper Worte auf das Papier, sondern der Widerhall wirkt auf uns zurück: Unsere Atmung vertieft sich, Verspannungen werden gelöst, das Immunsystem gewinnt – und noch viel mehr. Nachzulesen in den vielen Studien, welche die Medizinerin und Poesietherapeutin Dr. Silke Heimes in ihrem zusammengetragen hat, „Warum Schreiben hilft: Wirksamkeitsnachweise der Poesietherapie“. Mehr dazu erzählen Jutta Michaud und ich am Dienstag, 3.11. im Schreibcafé der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek. Mehr Infos folgen bald…

    Eure SuDi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s